Von September bis Dezember 2019 nahmen insgesamt 4 Klassen (Gy10, R10a, R10b und H10) und 4 Fachlehrer unserer Schule an dem Börsenspiel der Sparkasse Emsland teil.
Während dieser Zeit hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich in Gruppen mit einem fiktiven Depot am Börsengeschehen zu beteiligen. Zu Beginn des Börsenspiels wurden jedem Depot 50000€ fiktives Geld zur Verfügung gestellt, mit dem sich jede Gruppe spielerisch Aktien kaufen durften. Die Dauer des Spiels belief sich insgesamt auf 10 Wochen. Wer am Ende dieses Zeitraumes die meisten Gewinne mit seinem Depot erzielen konnte, wurde von der Sparkasse Emsland mit realen Gewinnen belohnt.
An dem Börsenspiel haben insgesamt 209 Gruppen im Emsland teilgenommen, die drei Gewinnergruppen, Platz 1 – 3, kommen jedoch alle von der Oberschule Esterwegen. Das ist eine wirklich tolle Leistung.
Wer gewonnen hat und was die Preise dafür waren, könnt ihr dem angefügten Zeitungsartikel entnehmen.

 

 

loading...

Back to top