Unter diesem Motto erlebten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen am Dienstag, dem 29.01.2019, sehr anschaulich ein Theaterstück vom Weimarer Kultur-Express. Alle Facetten des Mobbings und Cyber-Mobbings wurden dargestellt, sehr realistisch wie viele Schüler fanden. Nachvollziehbar die Botschaft: „Wehre dich! Vertraue dich an! Gehe rechtzeitig zu deinen Eltern, Freunden, Lehrern oder Sozialpädagogen!“

Das Theaterstück ist Teil einer großen Präventionsreihe zum Thema Mobbing und Drogen an der OBS. Alle 7. bis 10. Klassen werden bis Ende Februar eine Aufklärung zum Thema Drogen erfahren haben. Hier unterstützte uns wesentlich Frau Polizeioberkommissarin Vinke vom Polizeikommissariat Papenburg. Zusätzliche Informationen gab es für die 9. und 10. Klassen bei einer Veranstaltung in Lingen sowie über das KomA-Projekt des Landkreises.


Ebenso informierte und informiert Frau POK Vinke die Klassen 7 – 8 bis Ende Februar über Mobbing und Cyber-Mobbing.

 

nomobbing2019

loading...

Back to top