Main Menu

Intro Tierisch was losZu einem Besuch der besonderen Art kam es für die neuen Fünftklässler in der ersten Schulwoche an der OBS Esterwegen.
Die erste Woche stand ganz im Zeichen des Kennenlernens und Erkundens. Die beiden Klassen 5 verbrachten jeweils einen Vormittag gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin und unserem Sozialpädagogen Herrn Kähler im Max-Kolbe-Haus, wobei es thematisch um Teambildung ging.
Zur Vertiefung des Prozesses „ICH-DU-WIR“ durften die Schülerinnen und Schüler der 5a die Esel Veilchen und Venus von Herrn Kähler am Freitag auf dem Pausenhof begrüßen, streicheln und sogar ausführen und reiten, wobei sie aufeinander achten mussten.
Sie haben diese Aufgabe mit großem Mut und Achtsamkeit bewältigt .Am nächsten Freitag ist die 5b an der Reihe.
Besonders groß war das Interesse an den Tieren mit den langen Ohren, nicht nur bei den jüngsten Schülerinnen und Schülern.

 

Intro_Tierisch_was_los
Tierisch_was_los_OBS_2018 (1)
Tierisch_was_los_OBS_2018 (2)
Tierisch_was_los_OBS_2018 (3)
Tierisch_was_los_OBS_2018 (4)
Tierisch_was_los_OBS_2018 (5)
loading...

Back to top